DevOps Transformation

Ihre Herausforderung

Heutige Treiber sind kürzere Time-to-Market und sich schnell ändernde Marktbedürfnisse.

  • Viele IT-Abteilungen werden diesen neuen Anforderungen nur ungenügend gerecht. Projekte sind zu spät oder neue Services nur schwer betreibbar.
  • Ein Hauptgrund ist der Graben zwischen Entwicklung und Betrieb; es fehlt ein durchgängiges Vorgehen (End-to-End) mit gemeinsamem Anreizsystem.

Unsere Lösung

Die DevOps Reise läuft typischerweise in folgenden Schritten ab:

  1. DevOps Liftoff Workshop und Awareness Sessions
    Ziel: Die DevOps-Philosophie kennenlernen und v.a. das eigene «Why DevOps?» erkennen.
  2. DevOps Standortbestimmung, Gap Analysis
    1. Wo stehen wir jetzt?
    2. Wo wollen wir hin? (Ziele)
    3. Worauf wollen wir uns fokussieren?
  3. Etablierung eines Agile Management Systems Voraussetzungen schaffen für die kontinuierliche Verbesserung durch:
    1. Top Down Ziele
    2. Bottom-up die Teams befähigen, Verbesserungen voranzutreiben
  4. Improve! Schneller und besser werden durch:
    1. Automatisierung
    2. ‘Shift Left’
    3. Kanban Boards
    4. CI/CD
    5. ChatOps

Ihr Nutzen

Aus unserer Erfahrung verbessert DevOps die Agilität und Stabilität dramatisch. Dies bezieht sich einerseits auf die Time-to-Market, häufigere Releasezyklen, andererseits auf eine kürzere, durchschnittliche Störungsbehebungszeit und eine geringere Change-Fehlerrate.